Tour in den Slowinski Nationalpark

 

Home > Touren von Danzig > Tour in den Slowinski Nationalpark

Der Slowinski Nationalpark ist für seine Sanddünen bekannt. Es gibt Wanderdünen bis zu 42 Meter hoch, die sich bis zu 9 Meter pro Jahr bewegen können, indem sie die Stumpfe von toten Bäumen hinter sich verlassen. Das Gebiet war einst eine Kluft, von der die Gletscherseen Lebasee (polnisch: Łebsko) und Garder See (polnisch: Gardno) entstanden. Der Park, ein Welt-Biosphärenreservat, ist ein Paradies für wilde Vögel, mehr als 250 Arten sind hier zu finden. Der höchste Punkt im Park, der Revekol (polnisch: Rowokół), bietet eine schöne Aussicht auf die Dünen. Mit uns haben Sie auch die Möglichkeit, ein kleines am Lebasee gelegenes Dorf Klucken (polnisch: Kluki) zu besuchen, wo sich das Slowinzische Freilichtmuseum befindet. Angelausrüstung und landwirtschaftliche Geräte werden hier in den Bauernhöfen ausgestellt. Wir bieten die Touren in den Slowinski Nationalpark an. In der Tour sind enthalten: Abholen vom Hotel, Zurückbringen in der von Ihnen gewählten Zeit, bequemer Minivan/Wagen, Eintrittskarte in den Nationalpark, Eintrittskarte ins Freilichtmuseum in Klucken und der Englisch sprechende Guide.

Tour in Spanisch, Deutsch, Französisch, Italienisch auf Anfrage

Preise:

  • insgesamt 900 PLN (1-2 Personen)
  • insgesamt 1050 PLN (3-6 Personen)
  • (7 und mehr Personen) - Setzen Sie sich mit uns in Verbindung.

« zurück

Comment Title:
Your Name:
Your Email Address:
Your Rating:
         
Additional Comments:
This is a captcha-picture. It is used to prevent mass-access by robots. (see: www.captcha.net)

 
 


! If you don't see reply from us, please, check your SPAM BOX folder and let us know !
BUCHUNG
 
 
 


Kunden Bewertungen:



  • Photo
  • Photo
  • Photo
 
 
 

This site uses cookies. Some of the cookies we use are essential for parts of the site to operate and have already been set. You may delete and block all cookies from this site, but parts of the site will not work. OK